Brandsicherheitsdienst beim Weihnachtsbaumverbrennen

Wie jedes Jahr sammelte der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr am vergangenen Samstag die ausgedienten Weihnachtsbäume ein. Bei einem Imbiss und heißen Getränken wurden die Bäume auf dem Festplatz verbrannt.

Die Feuerwehr stand mit dem Tanklöschfahrzeug bereit, um im Fall der Fälle eingreifen zu können und sorgte so für ein sicheres Abbrennen der Bäume.

BuMa-Team (jfu)

Kommentare sind geschlossen.