Zwei neue Gruppenführer

In den vergangenen zwei Wochen haben die Kameraden Florian Ruth und Julius Fuhrmann den Gruppenführer-Lehrgang an der Hessischen Landesfeuerwehrschule in Kassel besucht.
Dieser Lehrgang bemächtigt die Einsatzkräfte als Führungskraft die Besatzung eines Feuerwehrfahrzeuges zu führen.Der Gruppenführer erkundet beim Eintreffen die Lage der Einsatzstelle und gibt seinen Einsatzkräften die Befehle zum weiteren Vorgehen. Dabei trägt der Gruppenführer die Verantwortung über sein Fahrzeug und dessen Mannschaft mit den eingesetzten Gerätschaften.
Der Lehrgang wurde von den beiden Kameraden in Vollzeit (insgesamt 10 Tage) erfolgreich absolviert.
Inhalte des Lehrgangs waren unter anderem: Rechtsgrundlagen, der Führungsvorgang, Baukunde, Einsatzplanung und Einsatzvorbereitung und das Führen einer Gruppe im Übungs- und Einsatzbetrieb.

BuMa-Team (skr)

Kommentare sind geschlossen.