Hilflose Person hinter verschlossener Wohnung

Am frühen Freitag morgen um 04:26 Uhr wurden die Einsatzkräfte mit dem Alarmstichwort „Hilflose Person in verschlossener Wohnung“ alamiert. Vor Ort versuchte man erst einen Schlüssel zu organisieren. Da die Person vor der Haustür gestürzt war und es ihr nicht möglich war aufzustehen, versuchten sich die Einsatzkräfte durch ein gekipptes Fenster Zugang zu verschaffen. Gleichzeitig versuchte die Person die Tür selbst mit dem Hausschlüssel zu öffnen, da ihr dies nicht geling liesen sich die Einsatzkräfte den Schlüssel durch den Briefkastenschlitz geben und erlangten somit Zugang zur Wohnung.

Die gestürzte Person wurde dem Rettungsdienst übergeben, zu einer eventuellen Tragehilfe blieb die Allendorfer Feuerwehr noch vor Ort.

Nach einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

BuMa-Team (swa)

Im Einsatz waren:

FF Allendorf: TLF 16/25, ELW
Rettungsdienst
Polizei

 

Kommentare sind geschlossen.