Hilflose Person in verschlossener Wohnung

Heute Vormittag gegen 11:50 wurden unsere beiden Einsatzabteilungen nach Nordeck zu einer Türöffnung alarmiert. Glücklicherweise konnte dem Rettungsdienst schon vor unserem Eintreffen ein Zugang zur in Not geratenen Person verschafft werden, Weiterlesen

Berufsfeuerwehrtag 2018

Vergangenen Samstag startete um 10 Uhr der Berufsfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehren Nordeck-Winnen und Allendorf. Die Kinder und Jugendlichen verbrachten 24 Stunden mit Spiel und Spaß im Allendorfer Feuerwehrhaus und wurden dabei immer wieder von Übungseinsätzen überrascht. Weiterlesen

Richtigstellung

Fälschlicherweise und aufgrund von Überschneidungen in der Kommunikation wurde hier ein unbekannter Verursacher mit Unfallflucht angenommen.
Das ist so nicht richtig. Der Hydrant wurde bei der Ausbildungsvorbereitung versehentlich duch uns selbst beschädigt und unsere Leitung der Feuerwehr auch sofort in Kenntnis gesetzt.
Wir klären derzeit mit der Verwaltung die Details…

Gemeinsame Ausbildung mit Londorf und Kesselbach

Mit dem Auslösen der Brandmeldeanlage der Firma Städter startete der vergangene Ausbildungsabend der Allendorfer Wehren gemeinsam mit der Feuerwehr Londorf und der Feuerwehr Kesselbach. Nach der ersten Erkundung wurde ein fiktives Feuer mit mehreren vermissten Personen im Bereich der Warenannahme angenommen. Weiterlesen

Hilflose Person hinter verschlossener Wohnung

Am frühen Freitag morgen um 04:26 Uhr wurden die Einsatzkräfte mit dem Alarmstichwort „Hilflose Person in verschlossener Wohnung“ alamiert. Vor Ort versuchte man erst einen Schlüssel zu organisieren. Da die Person vor der Haustür gestürzt war und es ihr nicht möglich war aufzustehen, versuchten sich die Einsatzkräfte durch ein gekipptes Fenster Zugang zu verschaffen. Weiterlesen

Unwetterlage im Landkreis Gießen

Aktuell befindet sich das LF 10 KatS und der Gerätewagen im überörtlichen Hilfeleistungseinsatz in Wettenberg. Durch eine kräftige Unwetterzelle stehen dort mehrere Straßen sowie Keller unter Wasser. Die Kräfte wurden gegen 19:30 Uhr alarmiert, um die Feuerwehren im Landkreis zu unterstützen. Glücklicherweise blieb Allendorf weitestgehend vom Unwetter verschont. Weiterlesen

Ganztagesausbilung bei der AGBFT

Vor kurzem besuchten einige Feuerwehrfrauen und -Männer der Allendorfer Wehren das Trainingsgelände der Arbeitsgemeinschaft Brandschutz, Feuerwehr und Training in Buseck. Ziel des Ausbildungstages war das Wiederholen und Festigen von Grundtätigkeiten, sowohl für frische als auch für erfahrenere Einsatzkräfte, denn nur Übung bringt Sicherheit. Weiterlesen

Fortbildung für Führungskräfte

Nachdem der Ausbildungsabend des Führungskräfteseminars am vergangenen Freitag aufgrund mehrerer wetterbedingter Einsätze unterbrochen wurde, konnte das Seminar am Samstagmorgen planmäßig fortgeführt werden. Weiterlesen

Mehrere Einsatzstellen durch Starkregen

Am Freitag um 18:00 Uhr trafen sich unsere Gruppen- und Zugführer zu einer Ihrer jährlichen Zusatzausbildungen im Feuerwehrhaus in Allendorf. Die Ausbildung musste gegen 18:25 Uhr aufgrund einer Alarmierung des Einsatzleitwagens (ELW) unterbrochen werden. Alarmiert wurde zunächst nur der ELW, da dieser die Führung des Bereitstellungsraumes in der Rabenau übernehmen sollte. Weiterlesen

Ölspur in Climbach

Am Samstag gegen 15:00 Uhr wurde die Allendorfer Feuerwehr nach Climbach alarmiert.
Ein Müllauto blieb beim Ausweichen eines Autos an einem Baum hängen und riss sich dabei eine Hydraulikleitung ab. Weiterlesen